Gebet leben. Lehre weitergeben. Beziehung stärken.

Wir wollen Gott persönlich begegnen und kennenlernen,
Beziehungen mit Menschen pflegen,
unsere Talente und Begabungen einsetzen und fördern,
sowie aus unserem Glauben heraus helfen und für andere da sein.
Wir unterstützen die Jugendarbeit des Kirchenbezirks
und damit Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene & Familien.

17 Mai

Gebetsfrühstück am 17. Mai

Hat dein Glaube an Jesus Christus je dazu geführt, dass du von bestimmten Menschen ausgegrenzt wurdest? Was bin ich bereit für Jesus zu verlassen? Eine intensive Gebetsfrühstückszeit liegt hinter uns, in der wir Gott gefragt haben nach seinen Willen, uns eins gemacht haben in der Fürbitte und sein Wort gelesen haben. Der Austausch zwischen den Generationen belebt. Es ist herrlich, wie bunt durchmischt das Gebetsfrühstück immer wieder ist. Danke, Jesus, für deinen Reichtum.

29 Apr

Gebetsfrühstück am 26. April

Jesus heilt einen blind Geborenen. Hast du einmal eine Heilung durch das Wort und die Kraft Jesu erfahren? Glaubst du, dass Gott dich gebrauchen will und kann, um Kranke zu heilen? Einen bewegenden Text haben wir gelesen. Die Verse aus Johannes 9, 1- 12 werfen die Frage auf, ob Sünde und Krankheit zusammen hängen. Die Warum- Frage, auf die es für uns Menschen keine Antwort gibt, ersetzt Jesus durch die Wozu- Frage. Jesus verweist auf die gute Absicht, die Gott mit dem Blindgeborenen hat. Und so haben wir uns selber gefragt: Kann ich in meiner Situation eine Gelegenheit sehen, Gott zu ehren?