Gebet leben. Lehre weitergeben. Beziehung stärken.

Wir wollen Gott persönlich begegnen und kennenlernen,
Beziehungen mit Menschen pflegen,
unsere Talente und Begabungen einsetzen und fördern,
sowie aus unserem Glauben heraus helfen und für andere da sein.
Wir unterstützen die Jugendarbeit des Kirchenbezirks
und damit Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene & Familien.

13 Mrz

Gebetsabendbrot am 11. März

Warum ist Jesus Gott? Hatten die Jünger einen anderen Rang, als der Rest der Leute, die Jesus folgten? Hätten wir Jesus damals als den Messias erkannt? Diese und ähnlichen Fragen haben uns am Montag zum Gebetsabendbrot beschäftigt. Neben dem Austausch zu Johannes 8, 46-59, durften wir Gott auch in der Anbetung und in der Gemeinschaft beim Essen begegnen. Jesus erwiderte: „Ich versichere euch, bevor Abraham geboren wurde, war ich schon da.“ Johannes 8, 58

05 Mrz

Gebetsfrühstück am 22. Februar

Gebetsfrühstück in den Winterferien Wie können wir als Christen unseren Glauben leben und gestalten? Diese Frage durchkreuzt unser Leben jeden Tag. Jesus gibt die Antwort: „Wenn ihr bleiben werdet in meinem Wort.“ Wie bleibst du in Gottes Wort? Wieviel Raum hat das Wort Jesu in deinem Leben? Das Gebetsfrühstück ist immer wieder ein nahrhofter Ort – Gott gibt uns sein Wort und das wollen wir aufnehmen in unser Leben. Sein Wort führt ins Gebet.

22 Feb

Abend für Zwei am 16. Februar

Ehe ist kostbar. Gott hat uns einander geschenkt und es ist so schön zu erleben, wie viele Paare am Samstag in ihre Ehe investiert haben bei unserem Abend für Zwei in Erdmannsdorf. Gott beschenkt uns in Ehen mit unserer Unterschiedlichkeit, um uns zu ergänzen. Wir wurden daran erinnert, dass wir nicht gegeneinander kömpfen sollen, sondern füreinander. Wofür wollen wir kämpfen? Das war nicht nur die Frage für den Nachtisch, sondern vorallem Aufgabe für den Alltag. Jesus – Danke, dass du der bist, der hält, trägt, vergibt, erneuert, für uns kämpft 😍