Gebet leben. Lehre weitergeben. Beziehung stärken.

Wir wollen Gott persönlich begegnen und kennenlernen,
Beziehungen mit Menschen pflegen,
unsere Talente und Begabungen einsetzen und fördern,
sowie aus unserem Glauben heraus helfen und für andere da sein.
Wir unterstützen die Jugendarbeit des Kirchenbezirks
und damit Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene & Familien.

08 Okt

Jugendgottesdienst mit dem Förderverein am 7. Oktober

Am Sonntag durften wir einen tollen Jugo feiern und ausgestalten. Das Thema war: „Beziehungen“. Welche Beziehungen zwischen uns Menschen bringen voran und welche nicht? Fragen wir Gott danach? Beziehungen sollen mit Leben gefüllt sein – mit prallem Leben: Jesus Christus. Zwei Highlights waren dabei: Die offizielle Verabschiedung und Aussendung unserer FSJ´lerin Sophie Auerbach die nun in Dresden studieren wird, sowie eine Taufe. Es ist beeindruckend wie Gott neues Leben schenkt.                                              Für uns als Team & Vorstand war es ein sehr gutes Miteinander und verbunden sein mit dem gesamten JuGo- Team.

08 Okt

Gebets- und Fastentag am 26. September

Morgens sind wir gemeinsam vor aller Arbeit mit einem Impuls und einer Gebetsgemeinschaft gestartet und sind am Abend wieder zusammen gekommen, haben Abendmahl gefeiert, Gott gelobt mit viel Musik, gebetet für unsere Orte und Gemeinden. Das Besondere daran war, dass wir in einer Baustelle saßen. Die Augustusburger Kirche wird gebaut, der Altar ist verhangen, viele Bänke ausgebaut, überall Staub. Und so haben wir gebetet, dass Gott Bauherr ist – in unserem Leben, dass er uns neu ausrichten darf, verändert, … uns und seine Gemeinde.

08 Okt

Gebetsabendbrot am 17. September

„Wer an mich glaubt, von dessen Leib werden Ströme des lebendigen Wassers fließen“, sagt Jesus (Joh. 7, 38). Was heißt das konkret für mein Leben? Dieser Frage sind wir nachgegangen mit 25 Teilnehmern. Am 19. Oktober findet das nächste Gebetsfrühstück um 9 Uhr in Borstendorf statt – jung & alt sind willkommen.