Gebet leben. Lehre weitergeben. Beziehung stärken.

Wir wollen Gott persönlich begegnen und kennenlernen,
Beziehungen mit Menschen pflegen,
unsere Talente und Begabungen einsetzen und fördern,
sowie aus unserem Glauben heraus helfen und für andere da sein.
Wir unterstützen die Jugendarbeit des Kirchenbezirks
und damit Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene & Familien.

30 Okt

Praystation am 26.10. in Niederlichtenau

Am Freitag waren wir zu Gast in der Kirche Niederlichtenau und haben mit der JG vor Ort den Gebetsabend ausgestaltet. Ich war begeistert zu erleben, dass wirklich Jung und Alt zusammen gekommen sind, um gemeinsam in Gottes Gegenwart zu sein. Das ist es, was wir uns wünschen. Wir konnten von einander hören und uns ermutigen, wie Gott in unseren Leben wirkt. So funktioniert Gottes große Gemeinde – verbunden in JESUS! In der Andacht wurden wir mal wieder erinnert: ER allein ist es auch, der uns in Gottes Gegenwart bringt. Nicht der Lobpreis, nicht die Gemeinschaft. Jesus ist der Weg! Gestärkt durch gemeinsames Gebet, Segen, und Erfahrungsaustausch und Begegnungen mit Gott konnten wir ins Wochenende starten. 

29 Okt

Fördervereinsgottesdienst in Gornau am 21. Oktober

In aller Frühe machten wir uns auf den Weg nach Gornau und haben einen Gottesdienst zum Thema „Dankbare Entscheidung“ gefeiert. Gemeinsam mit der Gemeindeband, war es ein großes Team, dass sich zusammen gefunden hat – herrlich! DANKBAR sind wir für Gottes Reden in unser Leben hinein, DANKBAR, dass er unsere Kraft ist, DANKBAR, dass uns alle Dinge zum BESTEN dienen,… Wofür bist du dankbar?
29 Okt

Gebetsfrühstück am 19. Oktober

Sich auf den Massstab anderer zu verlassen, kann schnell daneben gehen. Zu oft sind eigene Interessen im Spiel. Was hilft dir, dass die Bibel dein Massstab ist und immer mehr wird? Es war ein kraftvolles GEBETSfrühstück und der Text aus dem Johannesevangelium hat dabei viel Futter geliefert. Am 23. November geht’s weiter: 9 Uhr im Büro des Fördervereins.