29 Apr

Gebetsfrühstück am 26. April

Jesus heilt einen blind Geborenen. Hast du einmal eine Heilung durch das Wort und die Kraft Jesu erfahren? Glaubst du, dass Gott dich gebrauchen will und kann, um Kranke zu heilen? Einen bewegenden Text haben wir gelesen. Die Verse aus Johannes 9, 1- 12 werfen die Frage auf, ob Sünde und Krankheit zusammen hängen. Die Warum- Frage, auf die es für uns Menschen keine Antwort gibt, ersetzt Jesus durch die Wozu- Frage. Jesus verweist auf die gute Absicht, die Gott mit dem Blindgeborenen hat. Und so haben wir uns selber gefragt: Kann ich in meiner Situation eine Gelegenheit sehen, Gott zu ehren?