21 Jan

Praystation am 18. Januar

Praystation in Gornau: Kurz zuvor überschütte ich meine Hand mit kochendem Wasser. Ein Mitarbeiter betet für mich und ich erlebe an diesem Abend Heilung – kein Schmerz. Ja, Gott tut Wunder.
JG & Jugendarbeit, Gemeindeband, Beter unterschiedlicher Generationen sind zusammen gekommen. Seit einiger Zeit begleitet mich die Verheißung: Wer sucht – der findet. Ja, ich will diese Suchende sein und Gott finden. Denn er ist genug. Seine Nähe macht glücklich. Es berührt mich, wenn Menschen Gottes Segen suchen, in der Beichte umkehren, in der Bibel lesen, gemeinsam Beten, wenn ganze Junge Gemeinden zur Praystation kommen, … Die nächste Praystation ist in Schönbrunn am 29. März .