16 Sep

Frauentag am 15.9.2018 in Hennersdorf

Es war ein starker FRAUENTAG! Bewegt und verändert. Dankbar und erfüllt. Jesus, deine Worte sind voller Kraft. Deine Worte bestimmen mein Leben.
Neben den insgesamt fünfzig wunderbaren Frauen bin ich ganz begeistert von dem tollen Mitarbeiterteam gewesen.
… und in unserer Mitte hier ein Mann – ohne Cheftechniker hätte uns was gefehlt!

05 Sep

Maura Melzer und Samuel Wolf starten im Förderverein

Nach einer fröhlichen Einsegnung am Sonntag im Jugo dürfen wir nun in den September starten – Maura (JG-Teamer) & Samuel (FSJ) sind neu dabei. Herrlich – wir sind Gott sehr dankbar, wie er uns wunderbare Mitarbeiter schenkt.Bitte betet für unsere Dienste in der Jugendarbeit & in den Gemeinden.

21 Aug

Sefora Nelson in Eppendorf

Es war ein ermutigender Abend in einer prall gefüllten Eppendorfer Kirche: Die Frau am Klavier mit ihrer starken Stimme, gab mit persönlichen Geschichten Einblick in ihre eigenen Erfahrungen und Nöte, aber auch den Trost, den sie IN Jesus immer wieder erfahren hat.

Wir wurden ermutigt der Einladung von Jesus zu folgen: Wie herrlich ist es, dazu zu gehören. Zachäus und viele andere in der Bibel konnten es erleben, wie viel kostbarer und reicher das Leben ist mit Jesus.

Danke Gott, du machst mein Leben reich!

13 Aug

Ein ERfüllter Sommer

Ein voller – ja ein voll gesegneter – Sommer liegt hinter uns. Wir waren auf den verschiedensten Rüstzeiten unterwegs: Jugendrüstzeit in Schweden, Teens- Rüstzeit in Berlin und Missiocamp Erzgebirge in Pockau. GOTT sei aller DANK, alle EHRE, … wir wurden reich beschenkt und durften erleben, wie Gott Herzen und Leben bewegt, verändert und erneuert. Gott ist größer. Größer als mein Denken, als meine Maßstäbe, als meine Fähigkeiten, als das Schwere und Unfertige in meinem Leben. Bitte betet, dass das, was angefangen ist bei Jugendlichen, weiter geht und Gott Bewährung schenkt im Alltag, in den Familien- und Freundeskreisen, in der Schule, im Studium oder auf Arbeit. Jesus lebt – durch ihn auch ich.

25 Jun

Fördervereinsgottesdienst Augustusburg

Herrlich, wenn wir mit Gemeinden Gottesdienst feiern dürfen – ja, Gott ist gegenwärtig und sein Geist wirkt. Mit vielen guten Impulsen und Gesprächen im Gepäck durften wir wieder nach Hause gehen. Jetzt ist Montag und wir dürfen wir das Gehörte vom Sonntag leben, ausprobieren, anpacken,… Möge SEIN Wort, SEINE Kraft, SEINE Freude, SEIN Geist in unserem Leben sichtbar und im Alltag erlebbar sein.

22 Jun

Gebetsfrühstück im Juni

Gebetsfrühstück: WARTEN auf DIE Zeit

Wenn 22 Beter zusammen kommen, dann gehört das aufräumen auch dazu. Heute ging es um einen spannenden Bibeltext, bei dem wir gefragt wurden, ob ich für mich sagen kann: „Bestimmt Gott, der Vater, über meine Zeit?“ Wie   kann diese Grundhaltung in meinem Leben konkret werden? Möge uns Gott mit Geduld, Vertrauen, Ruhe, Glauben und Langmut – den Mut lange genug zu warten, segnen! Gottes Timing ist Maßarbeit!

19 Jun

Sommerpoolparty

Wir sind dankbar für einen genialen Tag in Erdmannsdorf: Sonne, Sommer, junge Leute, starke Aktionen, eine Botschaft, die zu einem Leben mit Jesus einlädt, jede Menge Spaß, aber auch tiefgehende Gespräche und offene Leute, die auf außenstehende Badbesucher zugegangen sind – es war spannend! Möge Gott nachgehen in den Herzen der Leute!

18 Jun

Praystation XXL in Zschopau

Praystation am 9. Juni in Zschopau:
Danke Gott für Zeit mit dir – ja,ich will von deiner Liebe singen. Danke Zschopau – es war toll mit euch gemeinsam unterwegs gewesen zu sein.

30 Apr

Fördervereinsgottesdienst in Schönbrunn

 

Am 8. April waren wir in der Gemeinde Schönbrunn zu Gast und durften den Gottesdienst ausgestalten – neben Lobpreis, Anspiel, Predigt… durften wir dabei auch unseren Verein vorstellen:)
Wie wertvoll, wenn wir bei Jung und Alt Präsenz bekommen – denn der Förderverein ist kein Selbstläufer.
Es ist noch Platz – auch für DICH:)
…für deine Unterstützung im Gebet, finanziell oder auch ganz praktisch bei Veranstaltungen – ohne unsere „Mitläufer“, unsere Unterstützer, wäre unsere Arbeit nicht möglich.
Wenn dir das auf dem Herzen liegt, dann melde dich – wir freuen uns! 

Herzliche Einladung auch zum nächsten Fördervereinsgottesdienst am 24.06.2018, 10 Uhr in der Kirche Augustusburg.

30 Apr

Praystation XXL in Hilmersdorf

Ich fahre nach Hilmersdorf zur Praystation und trotz aller Warnhinweise einer Baustelle, stehe ich am Ende vor dieser Vollsperrscheibe – Baustelle! Mein Schleichweg hat nicht funktioniert und meine Zeitplanung für die Vorbereitung ist dahin. Auf eigene Faust gehe ich los – durch die Baustelle hindurch, um am Ende festzustellen… hier geht es wirklich nicht weiter! Zurück zur Vollsperrscheibe. Ich bete. „Vater, trotz aller Hinweise, stehe ich nun hier. Entschuldige! …wieder einmal bin ich meine Wege gegangen.“ Einen Anruf später steht die FSJ´lerin von MAB vor mir und fährt mir voraus – ein anderer Schleichweg . Ich komme an. Gott sei aller DANK. ER hat mich aus meiner Baustelle abgeholt, mich gelotst und ankommen lassen. Und so konnte ich von Herzen in den Lobpreis einstimmen:
„Du liebst so sehr und vergiebst geduldig,
schenkst Gn
ade, Trost und Bamherzigkeit.
Von deiner Güte will ich immer singen –
zehntausend Gründe gibst du mir dafür!“

Eure Annemarie