16 Apr

Einladung zum Frauentag am 24. August 2019

ÜBER MAUERN SPRINGEN – wie Gott mit meinen Grenzen Geschichte schreibt!

Der 24. August wird ein intensiver Tag werden. Aufgepasst fürs Osterkörbchen oder zum Muttertag gibt es eine besondere Aktion: Bis 12.5. kostet das Ticket 28 Euro, dann 38 Euro. Mit welcher Freundin willst du dich auf den Weg machen…oder doch lieber Mutter und Tochter?
Tickets gibt es hier:
https://foerdern-evjumab.de/veranstaltungen/tickets/

16 Feb

Frauenverwöhnwochenende 2019

Es war ein so fröhliches Wochenende bei herrlichstem Sonnenschein mit 30 anderen Frauen in Dresden. Ja, Gottes Gnade ist mehr als genug.

Bei Hanna in der Bibel konnten wir lernen, wie sie in ihrem Leid aufstand und zu Gott gegangen ist. Diese Gottesbegegnung hat sie verändert. Zunächst hat sich nicht ihre Situation geändert, aber Gott hat ihr Herz berührt. Und so habe ich mir diesen Satz von unserer Referentin Schwester Helene mit ins Gepäck nach Hause genommen: „Es ereignet sich etwas in der Krise zwischen Gott und Mensch, wenn dieser vor IHM aushält.“

06 Feb

MAVV – Mitarbeiterwochenende 2019

Wir sind voller Dankbarkeit – so viele wunderbare junge Menschen, die Gott liebt, ruft, gebraucht, befähigt, … wertvolle Persönlichkeiten und starke Gaben. Wir haben Befreiung, Freisetzung und Heilung erlebt. Die Bibelzeiten mit Ludwig Seltmann waren intensiv. Es ging um die Leitlinien eines Mitarbeiters. Spannend – denn mein Mitarbeiter sein bedeutet auch, dass Gott mich verändern darf, er mein Herz führt und ich lerne in seiner Kraft zu leben.

Euer Samuel + eure Maura & Annemarie

14 Jan

FV- Gottesdienst in Mauersberg & Großrückerswalde

Wenn sonntags 5.30 Uhr der Wecker klingelt, dann heißt es bei uns: Fördervereinsgottesdienste! Wir waren an diesem Sonntag in Mauersberg und Großrückerswalde zu Gast. Gott sei aller DANK! Trotz, das mehrere Mitarbeiter gesundheitlich angeschlagen waren: es waren ausreichend da, die Stimmen haben durchgehalten und wir haben die Begegnungen und Gespräche nach den Gottesdiensten sehr genossen. Jesus liebt Gemeinde. Denn Gemeinde, das ist der Ort, wo wir geistlich zu Hause sind, wo wir dazu gehören, von der wir im wahrsten Sinne des Wortes „ein Stück“ sind, Gemeinde sehen und erleben wir. Lasst uns beten, dass unsere Gemeinden diese Ort sind und werden.

29 Okt

Fördervereinsgottesdienst in Gornau am 21. Oktober

In aller Frühe machten wir uns auf den Weg nach Gornau und haben einen Gottesdienst zum Thema „Dankbare Entscheidung“ gefeiert. Gemeinsam mit der Gemeindeband, war es ein großes Team, dass sich zusammen gefunden hat – herrlich! DANKBAR sind wir für Gottes Reden in unser Leben hinein, DANKBAR, dass er unsere Kraft ist, DANKBAR, dass uns alle Dinge zum BESTEN dienen,… Wofür bist du dankbar?
08 Okt

Jugendgottesdienst mit dem Förderverein am 7. Oktober

Am Sonntag durften wir einen tollen Jugo feiern und ausgestalten. Das Thema war: „Beziehungen“. Welche Beziehungen zwischen uns Menschen bringen voran und welche nicht? Fragen wir Gott danach? Beziehungen sollen mit Leben gefüllt sein – mit prallem Leben: Jesus Christus. Zwei Highlights waren dabei: Die offizielle Verabschiedung und Aussendung unserer FSJ´lerin Sophie Auerbach die nun in Dresden studieren wird, sowie eine Taufe. Es ist beeindruckend wie Gott neues Leben schenkt.                                              Für uns als Team & Vorstand war es ein sehr gutes Miteinander und verbunden sein mit dem gesamten JuGo- Team.

16 Sep

Frauentag am 15.9.2018 in Hennersdorf

Es war ein starker FRAUENTAG! Bewegt und verändert. Dankbar und erfüllt. Jesus, deine Worte sind voller Kraft. Deine Worte bestimmen mein Leben.
Neben den insgesamt fünfzig wunderbaren Frauen bin ich ganz begeistert von dem tollen Mitarbeiterteam gewesen.
… und in unserer Mitte hier ein Mann – ohne Cheftechniker hätte uns was gefehlt!

25 Jun

Fördervereinsgottesdienst Augustusburg

Herrlich, wenn wir mit Gemeinden Gottesdienst feiern dürfen – ja, Gott ist gegenwärtig und sein Geist wirkt. Mit vielen guten Impulsen und Gesprächen im Gepäck durften wir wieder nach Hause gehen. Jetzt ist Montag und wir dürfen wir das Gehörte vom Sonntag leben, ausprobieren, anpacken,… Möge SEIN Wort, SEINE Kraft, SEINE Freude, SEIN Geist in unserem Leben sichtbar und im Alltag erlebbar sein.